Anmelden Registrieren
Premier League Championship FA Cup EPL League Cup Champions League Europa League Spielerstatisik Hall of Fame

Kernsanierung bei den Citizens!

Skandale, News & Ankündigungen rund um die PPL

Kernsanierung bei den Citizens!

Beitragvon Goalscorer » 23. Februar 2019 01:12

Die Citizens scheinen ein sehr schwer zu trainierendes Team zu sein, denn schon seit Jahren wartet der Etihead auf einen Meistertitel.
In den zurückliegenden zwei Spielzeiten ist der Club allerdings, unter Berücksichtigung des Kadermarktwertes , der individuellen Fähigkeiten der einzelnen Akteure und der monatlich ausgeschütteten Spielergehälter, nahezu am Boden (Trotz starker und erfolgreicher Coaches). Khaldoon Al Mubarak tobte im Laufe der letzten Saison und kündigte drastische und zielführende Maßnahmen an. Um dieses Vorhaben umzusetzen war es sehr schwierig den richtigen Trainer zu finden, denn vorbei ist die Zeit in der ein ruhiger besonnener Trainer an der Außenlinie die mässigen Leistungen seiner Millionäre kopfschüttelnd hinnehmen sollte. Mit "Petibums" wurde eine echte "Rampensau" engagiert, der dafür bekannt ist, seinen Spielern auch einmal in den Allerwertesten zu treten wenn es mal nicht so läuft wie es sich der Coach vorstellt. Man kann Al Mubarak nur zu seiner Wahl gratulieren, denn unter den aktuellen Bedingungen gab es nur wenige Trainer die dem Anforderungsprofil entsprachen. Al Mubarak sprach davon seinen absoluten Wunschkandidaten gefunden zu haben und stattet ihn mit einer fürstlichen Gage aus. Aber Achtung, das Ziel ist die Meisterschaft oder der Champions League Sieg (Anmerk. Red. gerne auch beide). Hohe Ziele für Petibums, der aber selbst sagt: wenn es leicht wäre braucht man mich nicht zu holen, denn das können viele andere auch. Nun muss Petibums liefern.....
Benutzeravatar
Goalscorer
 
Beiträge: 441
Registriert: 4. Oktober 2015 11:44

Zurück zu Presseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast