Anmelden Registrieren
Premier League FA Cup EPL League Cup Champions League Europa League Spielerstatisik Hall of Fame

Saisonziele 6.Saison

Hier findet ihr die Regeln sowie alles Wissenswerte rund um die Liga.

Saisonziele 6.Saison

Beitragvon Mifi » 14. Juli 2017 08:57

Hier die Saisonziele für die 6.PPL-Saison:

Stoke City: Der Überraschungsherbstmeister schwebt auf einer Euphoriewelle. Dennoch bleibt man beim Verein, der zu Zeiten von JNC schon einmal Meister der PS4-PPL wurde, realistisch und weißt Träumereien nach Champions League oder Meisterschaft entschieden zurück. Die Verantwortlichen wollen am Saisonende einen Europa-League-Platz sehen.

Chelsea FC: Der Abonnement-Meister ist nach dem Ende der de_Zorpe87-Ära etwas zurückfallen, weil die Mannschaft sich noch nicht an den Spielstil des neuen Trainers gewöhnt hat. Das sollte sich aber im Laufe der Rückrunde alles einspielen und Leistungsdruck gibt es immer bei Chelsea. Daher wollen die Bosse auch den Titel an die Stamford Bridge holen.

FC Arsenal: Auch in London spielt man eine gute Saison und hat die CL fest im Auge. Die Bosse wollen auch eigentlich den Titel sehen, aber würden sich einen CL-Platz und einem Pokalfinale zufrieden geben.

FC Liverpool: Die "Reds" und JNC - das war schon zu PC-PPL-Zeiten eine traumhafte Kombination. Auch nun auf der PS4 spielt Liverpool ganz vorne mit und träumt von der Meisterschaft. Die Bosse wollen auch eigentlich den Titel sehen, aber würden sich einen CL-Platz und einem Pokalfinale zufrieden geben.

Leicester City: Petibums ist unser Ranieri und mischt mit den "Foxes" die PPL ganz schön auf. Vor allem das Sturmduo Vardy & Slimani schießt alles kurz und klein. Gerne würde die Vereinsführung einen CL-Platz für Leicester sehen, aber trotzdem will man realistisch bleiben und fordert daher nur eine Platzierung für die Europa-League.

Crystal Palace: Auch unter Justo_Uno hat sich Palace in der oberen Tabellenhälfte gehalten. Der Kader ist aber bei weitem nicht so stark, wie der der anderen Vereine da oben und deswegen würde man sich beim kleinsten Londoner Verein über einen EL-Platz sehr freuen, wäre aber als Saisonziel schon mit einem einstelligen Tabellenplatz zufrieden.

Manchester City: Die "Citizians" spielen mal wieder eine enttäuschende Saison. Doch mit Sladdy kam neue Hoffnung auf. Die Aufholjagd ist gestartet. Man hat zwar noch etwas Hoffnung auf den Titel, aber die Qualifikation für die Champions League ist absolute Pflicht.

Watford FC: Watford und ChrisRambo - das ist schon Kult in der PPL. Auch diese Saison startete Watford erst spät mit seinen Spielen, um dann zum Ende der Rückrunde mal wieder einen guten Mittelfeldplatz zu belegen. Ein einstelliger Tabellenplatz soll es dann schon sein.

Manchester United: Es bleibt dabei, dass Man United in der PPL einfach keine Rolle spielt. Auch unter Bensen spielen Ibra & Co. eine unterirdische Saison und sind froh nicht in Abstiegsgefahr zu geraten. Allerdings wollen die Bosse trotzdem Erfolge sehen und verlangen von Mannschaft & Coach mindestens die Qualifikation für die Europa League.

Tottenham Hotspurs: Mit den Spurs ist immer zu rechnen. Allerdings ist die Truppe von "AndyTheBody" sehr schwankend in ihren Leistungen. Der Vorstand möchte am Saisonende mindestens einen Platz in der Europa League sehen.

Huddersfield Town: Es ist eine Sensation, wie Huddersfield die PPL aufmischt. Platz 11 zum Ende der Hinrunde. Weiter Abstand zu den Abstiegsplätzen. Man kann die Saison jetzt schon in Ruhe auslaufen lassen, weil nur noch wenige Punkte zum Klassenerhalt fehlen. Dieser ist natürlich auch das Saisonziel.

Sunderland AFC: Auch der zweite Aufsteiger spielt eine gute Saison und hat die Abstiegsplätze weit hinter sich. Hier ist auch nichts anderes als Klassenerhalt angesagt.

West Ham United: Die Hammers arbeiten in Ruhe, da durch den unbefristeten Vertrag auf Lebenszeit von Coach Hagelkorn kein großer Platzierungsdruck vorhanden ist. Einen Platz unter den Top 12 würden die Verantwortlichen von West Ham trotzdem gerne am Saisonende sehen.

Southampton FC: Bei den "Saints" laufen die Saison in der PPL auch immer eher kritisch. Eigentlich hat der Verein das Potential für mehr, aber am Ende geht es immer irgendwie um die hinteren Plätze. Die Bosse wünschen sich vom neuen Coach schnell großen Abstand zu den Abstiegsplätzen und am Ende eine Top-12-Platzierung.

Everton FC: Oh je, Zauberfinger4711. Da hat er endlich mal ein Top-Team bekommen, schafft es aber nicht dort dieses Potential abzurufen. Die "Toffies" stecken im tiefsten Abstiegskampf, aber die Bosse erwarten eine gute Rückrunde und am Ende noch mindestens eine Top-12-Platzierung.

Swansea City: Wie fast jede Saison, außer in der Zeit unter Matze, kämpfen die Schwäne in der PPL ums Überleben. Dabei konnte Hoschi-Chan schon von sieben Punkten am grünen Tisch durch seine Zuverlässigkeit profitieren, sonst wäre die Situation noch fataler. Für Swansea geht es nur um den Klassenerhalt.

Hull City: Was hat Hull City unter Brause, Peppi oder Mifi die PPL aufgemischt. Nun ist Abstiegskampf angesagt. Wichtig wird für micp dabei vor allem sein, die Spiele hinzubekommen. Nur dann hat er eine Chance das Saisonziel - den Nichtabstieg - zu schaffen.

AFC Bournemouth: Der jüngste Trainer der Liga mit einem schwachen Team. Da waren keine Wunderdinge zu erwarten. Dennoch schlägt LukasHH1887 sich tapfer und kämpft um jeden Punkt. Daher sind in der kleinsten PPL-Stadt am Ende auch alle mit dem Klassenerhalt zufrieden.

Middlesbrough FC: Groß war die Euphorie nach dem Aufstieg in die PPL und der anschließenden Top-Hinrunde im Oberhaus in der 5.Saison. Die zweite Saison ist für Aufsteiger immer die schwerste, was Boro wieder feststellen muss. Man kämpft, aber die Chancen auf den Klassenerhalt, welcher natürlich das Saisonziel ist, stehen nicht gut.

Newcastle United: Die Magpies stehen auf verlorenen Posten in dieser Saison. Nach 15 Spielen die Lizenz von QPR übernommen, standen vier Punkte auf dem Konto. In den restlichen Spielen u.a. gegen Chelsea konnte man selbst keine Punkte mehr holen, so dass bereit jetzt der Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze acht Punkte beträgt. Es muss schon viel zusammen kommen, damit das Saisonziel - der Klassenerhalt - im St.James-Park noch gefeiert werden kann.
Spielzeiten: unter der Woche kann ich eigentlich immer so ab 20.30 Uhr. Am Wochenende nach Vereinbarung.
Benutzeravatar
Mifi
Manager PS4-Liga
 
Beiträge: 1229
Registriert: 19. August 2010 09:46

Zurück zu Regeln & Ligainfos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast