Anmelden Registrieren
Premier League FA Cup EPL League Cup Champions League Europa League Spielerstatisik Hall of Fame

Viertelfinale

Hier werden die Ergebnisse des kleinen europäischen Wettbewerbs eingetragen.

Viertelfinale

Beitragvon Petibums » 31. Mai 2017 20:56

Viertelfinale der Europa League: Hin- und Rückspiel mit Beachtung der Auswärtstorregel! Bei Gleichstand nach Hin- und Rückspiel erfolgt ein Entscheidungsspiel über 5 Minuten mit direktem Elfmeterschießen auf dem Platz der Heimmannschaft!

Ajax Amsterdam - Tottenham Hotspurs

Crystal Palace - Schalke 04

Olympique Lyon - Leicester City

AC Florens - Inter Mailand

Fristende 24.06
Benutzeravatar
Petibums
 
Beiträge: 49
Registriert: 8. November 2016 11:07

Re: Viertelfinale

Beitragvon chrisrambo » 20. Juni 2017 18:11

Crystal Palace - Schalke 04 0:5

:tor: 0:1 Embolo
:tor: 0:2 Konoplyanka
:tor: 0:3 Embolo
:tor: 0:4 Choupo-Moting
:tor: 0:5 Embolo

:motm: Embolo


Schalke 04 - Crystal Palace 4:0

:tor: 1:0 Eigentor
:tor: 2:0 Embolo
:tor: 3:0 Konoplyanka
:tor: 4:0 Huntelaar

:motm: Embolo

Überragender Embolo führt furiose Schalker ins Halbfinale!

Endlich wieder Europapokal auf Schalke! Während Gegner Crystal Palace im Achtelfinale überraschend den großen Favorit aus Rom ausschaltete, hatten die Knappen hingegen Spielfrei und starteten folglich erst mit dieser Partie in die Europapokalsaison. Und die Schalker mit Coach chrisrambo waren richtig heiß auf das Spiel: Von Beginn weg wirbelte die Offensivreihe um Embolo, Konoplyanka und Mittelstürmer Choupo-Moting kräftig durch die Abwehr der Londoner. Coach Justo-Uno musste zur Halbzeit froh sein, lediglich 0:1 in Rückstand zu liegen, bei seinem Team lief bis dato wenig zusammen.
Aber auch in der zweiten Hälfte wurde es nicht besser - es kam sogar knüppeldick: Innerhalb von nicht einmal 20 Minuten stellten die eben genannten Offensivmänner der Schalker auf ein komfortables 0:5, das die Halbfinalträume der Londoner schon nahezu beendete. Remy scheiterte kurz vor Ende mit der nahezu einzig nennenswerten Chance der Heimmannschaft an Keeper Fährmann und so musste Crystal Palace die Reise nach Schalke mit einem ganz großen Handicap antreten.

Auf Schalke spielte Crystal Palace von Beginn weg auf Sieg - auch Torjäger Benteke war nach überstandenenem grippalen Infekt wieder mit an Bord. Jedoch ging dies auf Kosten der sonst so sattelfesten Defensive, was die Königsblauen gnadenlos ausnutzten: Kaum eine halbe Stunde war absolviert, da beendete spätestens Konoplyanka mit seinem 3:0 alle Fußballwunderträume von Crystal Palace. Ein überragender Ralf Fährmann hielt auch in diesem Spiel seinen Kasten sauber und der eingewechselte Huntelaar konnte kurz vor Ende sogar noch das 4:0 erzielen. Somit steht Schalke nach zwei überzeugenden Auftritten hochverdient im Halbfinale der Europa League und darf weiterhin vom ersten internationalen Titel seit den legendären Eurofightern im Jahre 1997 träumen.

Danke an Justo_Uno für die guten Spiele!
Bild
Benutzeravatar
chrisrambo
Manager Internationale Pokale
 
Beiträge: 960
Registriert: 6. September 2010 12:29


Zurück zu Europa League

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast