Anmelden Registrieren
Premier League Championship FA Cup EPL League Cup Champions League Europa League Spielerstatisik Hall of Fame

Newcastle United: Das Ende einer Kult-Figur.

Hier findet ihr die archivierten Presseartikel und Teamnews.

Newcastle United: Das Ende einer Kult-Figur.

Beitragvon Mifi » 18. August 2015 14:02

Als Newcastle United kurzfristig für heute Mittag eine Pressekonferenz einberief, ahnten Fans und Journalisten schon Böses. Auch der fortwährend süffisant grinsende Klub-Boss Mike Ashley deutete auf ein Ereignis hin, welches niemand der ein Magpie-Herz hat, wirklich wahr haben wollte, aber was eine logische Konsequenz der letzten Wochen bedeutet.

Ein sichtlich bewegter Mifi trat ans Mikrophon und gab folgendes Statemnet ab:

"Liebe Fans und Freunde von Newcastle United, sehr geehrte Pressevertreter,
ich bedanke mich für Euer, für Ihr Erscheinen, auch wenn der Anlass nicht wirklich erfreulich ist. Newcastle United ist der Verein meines Herzens und deswegen war es mir eine große Ehre, dass nach der verkorksten letzten Saison Fans, Mitglieder, Mitarbeiter, der Aufsichtsrat und vor allem der Mannschaftsrat mich wieder auf der Trainerbank im St.James-Park sehen wollten. Mit großen Leidenschaft und Freude habe ich die Aufgabe übernommen und mich in die Arbeit gestürzt. Leider hat mich recht schnell der Alltag eingeholt. Meine Methoden, mein Training, meine Taktik haben nicht dafür gesorgt, dass diese Mannschaft einen erfolgreichere Fußball spielt. Im Gegenteil, wir stecken früher denn je in Abstiegsgefahr und unsere Leistungen werden immer schlechter. Wir zehren die ganze Hinrunde vom Derbysieg gegen Sunderland, aber spätestens nach dem 0-3 gegen Everton habe ich gemerkt, dass ich die Mannschaft nicht mehr erreiche und ich daher diesen Verein nicht mehr helfen kann. Ich habe Newcastle United aus den Niederungen der Championsship zurück in die EPL geführt und will jetzt nicht schuld am neuerlichen Abstieg sein. Vielleicht bin ich mittlerweile einfach zu alt für den erstklassigen englischen Fußball. Das Transparent im St.James-Park letzte Woche MIFI - DANKE FÜR DIE VERGANGENHEIT, DOCH UNSERE ZUKUNFT BIST DU NICHT! hat mir sehr zu denken gegeben und am Ende meinen Entschluss die Reißleine zu ziehen bestärkt. Ich möchte nicht enden, wie Peter Neururer in Bochum, der am Ende den Verein fast ruiniert hätte, aber aufgrund seiner Verdienste nicht gefeuert werden konnte. Daher habe ich nach dem Vormittagstraining der Mannschaft mitgeteilt, dass ich als Trainer von Newcastle United zurücktreten werde und den Platz für einen jüngeren Coach räume, der die Mannschaft vielleicht besser erreicht und somit diesen großartigen Verein vor dem Abstieg rettet! Ich bedanke mich bei allen Anhängern des Klubs für tolle Zeit hier, ich werde Euch immer in meinem Herzen halten!"

Nach diesen Worten hatte Mifi schwer mit den Tränen zu kämpfen. Auf die Frage nach seiner eigenen Zukunft antwortete er: "Ich brauche erstmal ein bisschen Auszeit. Für eine Aufgabe in der EPL fühle ich mich erstmal nicht mehr geeignet, mal sehen, ob ich nächste Saison noch einmal einen Neuanfang in der Championsship starte. Ich werde die PPL aber definitiv nicht aus den Augen verlieren. Das PS4-Team von Newcastle United wird weiterhin mit mir um den Titel mitspielen."

Danach verließ Mifi den Presseraum der Magpies und ließ viele traurige Gesichter zurück.
Spielzeiten: unter der Woche kann ich eigentlich immer so ab 20.30 Uhr. Am Wochenende nach Vereinbarung.
Benutzeravatar
Mifi
Manager PS4-Liga
 
Beiträge: 1233
Registriert: 19. August 2010 09:46

Zurück zu Pressearchiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste